Neuendorf

Was gibt es in Neuendorf und auf dem Gnitz?

Hofladen Villa Kunterbunt:
Kartoffeln, Eier, verschiedene Gemüse und Obst der Saison, je nach Verfügung Lamm-, Schweine- und Wildfleisch, Enten, Gänse, Kaninchen aus eigener Zucht, Wurst, Marmeladen, Chutneys, verschiedenen Senf, Säfte und mehr aus Eigenproduktion, Honig aus Lütow, verschiedene Tees, Kräutersalze, Brotaufstriche, Wolle, Gestricktes (Strümpfe), Gefilztes, Felle, Getöpfertes und Sonstiges

Mo, Mi und Fr selbst gebackenes Brot aus dem Holzbackofen, sowie Kuchen
Brötchen auf Bestellung, während der Saison auch Butter, Milch, Käse (Ziege, Schafsfeta)
manchmal auch Pony-Reiten, bitte einfach nachfragen
Öffnungszeiten: stehen auf der Tafel vor dem Tor
Zinnowitzer Str. 6

am Ortseingang rechts im Mühlenweg, blaues Haus:
kleine Gärtnerei, Zeitungen

Bäcker-/Metzgermobil:
jeden Di und Do ca. zwischen 9 und 11 Uhr hält der Verkaufswagen eines Metzgers bei den Häusern gegenüber von unserem Haus (bei Ankunft wird gehupt)

der Bäcker kommt am Di und Sa

Restaurant „Neuendorfkrug“
Dorfstrasse 3
bodenständige Küche mit frischen Produkten aus der Region, geliefert von einheimischen Bauern und Fischern
Öffnungszeiten stehen auf der Tafel

Gnitzer Seelchen:
2014 wurde ein liebevoll eingerichtetes Cafe eröffnet, Öffnungszeiten auf der Tafel

Biergarten und Modecafe in Netzelkow:
gemütliches Café mit selbstgebackenem Kuchen

Hallenbad Lütower Hotel:
das Hallenbad des Lütower Hotels kann auch von Nicht-Hotelgästen genutzt werden, dort befindet sich auch wieder ein Restaurant

Campingplatz Lütow: “ Pott & Pann“

Netzelkow Hafen
Restaurantschiff – schön bei Sonnenuntergang