Hausordnung

Liebe Gäste,

wir freuen uns, dass Ihr die schönste Zeit des Jahres in unserem Haus Mona verbringen wollt.

Es stehen zur Verfügung, z. B. Spülmittel, Putzmittel, Werkzeug, Staubsauger, Ersatzglühbirnen, Fön, verschiedene Gesellschaftsspiele, Boule, Federball

1 Herrenfahrrad, 1 Damenfahrrad mit Springer (Hundebesitzer) – Benutzung auf eigenes Risiko und ohne Garantie auf Funktion

2 Hundenäpfe (im Geräteschuppen) usw.

 

Usedom ist eine Insel mit vielfältigen Möglichkeiten. Es liegen Reiseführer, Bücher, Rad- und Wanderkarten bereit.

Wir bitten Euch, im Haus nicht zu rauchen.

Beim Verlassen des Hauses unbedingt alle Fenster und Türen komplett schließen – Stürme und Regen kommen oft heftig und ohne vorherige Ankündigung!

Wir wünschen uns, dass sich alle unsere Gäste wohlfühlen; es gibt deshalb keine offizielle Hausordnung, sondern wir bitten Euch, alles einfach so sorgsam wie zu Hause zu behandeln.

Falls etwas kaputt oder defekt ist, bitte Bescheid sagen, damit es für die nächsten Gäste in Ordnung gebracht werden kann.

Noch etwas zum Müll: Restmüll kommt in die schwarze Tonne. Sie wird 14-tägig am Dienstag, ca. 7 Uhr, geleert. Es wäre prima, wenn Ihr sie dann am Abend vorher raus stellen würdet. Einfach bei den Nachbarn orientieren – ein genauer Abfuhrplan hängt auch im Anschlussraum.

In die gelben Säcke kommen Verpackungen, Plastik und Dosen. Auch sie können am Abfuhrtag vor die Tür gestellt oder beim Vorbeifahren nach Zinnowitz im Wertstoffhof abgegeben werden.

Glas- und Papiercontainer finden sich in jedem Ort, in Neuendorf Richtung Netzelkow oder auch im Wertstoffhof.

Wir freuen uns, wenn unsere Sommergäste die Blumen in den Töpfen bei Bedarf gießen!

Bei Problemen jeglicher Art bitte anrufen:

Susanne Völker, 09122/71470 oder Handy 01511/1876578

Vielen Dank.